Theres Hollenstein Architektur GmbH

T H Architektur

Theres Hollenstein Architektur GmbH ETH SIA

Flurstrasse 56 | 8048 Zürich

mail@th-architektur.ch

 
Espenhof Nord

 

Ersatzneubau SAW Alterssiedlung | Zürich-Albisrieden | ARGE Bollhalder Eberle + Theres Hollenstein | Projektwettbewerb im offenen Verfahren | 2019 | 1.Rang | in Planung

 
 
 
Umbau Wohnhaus Zollikerstrasse

Umbau denkmalgeschütztes Wohnhaus der Siedlung Südend von Lux Guyer | Zürich-Tiefenbrunnen | ARGE Witry Hollenstein | Direktauftrag | in Ausführung

 
 
Wohnen in der Au

 

Ersatzneubauten Wohnen Austrasse | Zürich | in Zusammenarbeit mit BS+EMI Architektenpartner, Annina Meier und Allreal | Gesamtleistungsstudienauftrag mit Präqualifikation | 2. Rang | 2019

Baugewerbliche Berufsschule

Neubau Baugewerbliche Berufsschule | Zürich-Industriequartier | in Zusammenarbeit mit Annina Meier | Projektwettbewerb im offenen Verfahren | 2018

 
Team

Theres Hollenstein | Architektin MSc ETH | th@th-architektur.ch

 

Greta Kochhäuser | cand. Architektin MSc ETH | gk@th-architektur.ch

 

Mana Michlig | Architektin MSc EPFL | mm@th-architektur.ch

 

Theres Hollenstein studierte nach dem Vorkurs an der ZHDK Architektur an der ETH Zürich und arbeitete anschliessend 2011 bis 2018 als Projektleiterin und Associate bei Edelaar Mosayebi Inderbitzin Architekten.
Neben der praktischen Tätigkeit ist Theres Hollenstein auch in der Lehre tätig. Von 2016 bis 2020 arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der EPFL und an der ETH Zürich. Im Herbstsemester 2019 unterrichtete sie als Lehrbeauftragte an der MSA Münster School of Architecture am Departement Entwerfen.  Seit 2018 arbeitet sie als selbständige Architektin in Zürich und gründete 2019 die Theres Hollenstein Architektur GmbH.

 
Kooperationen

KOOP Arbeitsgemeinschaft | www.koop-arch.ch

Bollhalder Eberle Architektur | www.bollhalder-eberle.ch

 

Schürmann Witry Architekten e.G.

 

Urban Psychology | www.urbanpsychology.com

 
 
 
Materiell Immateriell

 

Lehrauftrag MSA Münster School of Architecture | gemeinsam mit Marlène Witry | Herbstsemester 2019

Antje Kerkmann | Jasmin Michalik | Elena Wegen